Zur Geburtsvorbereitung

Wann: Ab der 36.SSW 4 mal pro Woche, ab dem errechneten Termin dann wenn möglich täglich.

Durchführung: Heublumen aus der Apotheke besorgen. Eine Schüssel mit 1 Liter kochenden Wasser und einer Hand voll Heublumen in die Toilette stellen und für 10-15 Minuten den Dammbereich/ Vulva bedampfen lassen. (Achtung Verbrennungsgefahr)

Wirkung: Lockerung des Gewebes, Vorbeugung von Dammverletzungen, Beckenboden wird weicher. Manchmal spürt man auch intensive Kindsbewegungen, oder auch Vorwehen, bzw. ein Hartwerden den Bauches. Das ist eine ganz normale Reaktion.