Schwangeren­vorsorge

Während Hausbesuchen in der Schwangerschaft wird der normale Verlauf der Schwangerschaft kontrolliert und es werden auf Fragen, Anliegen und Sorgen der Schwangeren eingegangen.

Diese Termine finden jederzeit während der Schwangerschaft bei euch zuhause oder in der Ordination statt. In ruhiger Atmosphäre können alle deine Fragen beantwortet werden, und wir erzählen euch Wissenswertes rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Stillen und verraten Tipps und Tricks für das Leben mit Baby.

Zusätzlich führen wir wenn notwendig oder gewünscht folgenden Untersuchungen durch:

  • Abhören der kindlichen Herztöne (mit Doptone oder Höhrrohr)
  • Ertasten der Lage des Kindes (Leopold’sche Handgriffe)
  • Blutdruckmessung
  • Harnuntersuchung
  • Vaginale Untersuchung (gegen Ende der Schwangerschaft zur Beurteilung des Muttermundes)

Bei auftretenden Problemen erfolgt die Überweisung an die/den zuständige(n) Facharzt/Fachärztin und/oder das Krankenhaus zu weiterführenden Untersuchungen.

Bei einer ambulanten Geburt werden 2 Besuche in der Schwangerschaft und bei einer Hausgeburt 8 Besuche von der Krankenkasse übernommen.