Landhebammen

Zwei Hebammen. Ein Ort.
Eine Berufung.

Zwei Hebammen. Ein Ort. Eine Berufung. Mit Stolz und größter Freude haben wir, Stefanie & Melanie, entschieden unsere Leidenschaft der Hebammerei, die bisherige Berufserfahrung und eine ganz besondere Freundschaft zu verbinden, indem wir gemeinsam als Team „Die Landhebammen“ arbeiten und im Herbst 2020 eine Hebammenordination im wunderschönen Gresten eröffnen.

Unsere Aufgabe als die Landhebammen sehen wir all unser fachliches Hebammenwissen an Familien und Frauen jeglichen Alters weiterzugeben. Mit viel Herz, Geduld und einer vertrauten Atmosphäre werden wir euch mit all unserer Erfahrung zur Seite stehen, um Ängste zu nehmen, das Vertrauen in die Natur und den eigenen Körper zu stärken und dich/euch so auf diesen besonderen, einzigartigen und wunderbaren Lebensabschnitt umfassend vorzubereiten. Dadurch wird die nötige Sicherheit und Geborgenheit vermittelt, welche für diese Zeit des Lebens so essentiell ist.

Unsere Hebammenpraxis im nicht ganz 2000 Einwohner Örtchen Gresten wird gerade gebaut und im Herbst 2020 fertiggestellt. In unserer Praxis wird ein ganzheitliches Angebot vom Kinderwunsch bis hin zum ersten Lebensjahr des Kindes vorzufinden sein. Zusätzlich möchten wir Ansprechpartnerinnen für Frauen in allen Lebenslagen sein. Darum werden wir Verhütungs- und Kinderwunschberatungen, sowie Kurse für die Stärkung des Beckenbodens anbieten.

„Mit viel Herz, Geduld und einer vertrauten Atmosphäre werden wir euch mit all unserer Erfahrung zur Seite stehen, um Ängste zu nehmen, das Vertrauen in die Natur und den eigenen Körper zu stärken und dich/euch so auf diesen besonderen, einzigartigen und wunderbaren Lebensabschnitt umfassend vorzubereiten.“

Melanie

„Besser als bei der Geburt,
lässt sich die Natur nicht ausdrücken“

Mein Name ist Melanie Halbertschlager & ich bin an einem Samstag im September 1995 in Scheibbs geboren. Als richtiges Landmädel konnte ich es nicht erwarten, dass ich das Hebammenstudium in Wien abschließe, um mich, zurück in der Heimat sowohl privat als auch beruflich entfalten zu können. Ich bin Vollzeit im Landesklinikum Waidhofen an der Ybbs sowohl in der Schwangerenambulanz, als auch im Kreißzimmer und im Wochenbett tätig. Freiberuflich arbeite ich als Hebamme mit Kassenvertrag und genieße die ganzheitliche Betreuung der Frauen/Familien von der Schwangerschaft bis zum Wochenbett in vollen Zügen. Ich liebe und lebe meinen Beruf jeden Tag und bin froh, diese Leidenschaft nun auch mit einer so guten Freundin im Team teilen zu dürfen.

Stefanie

„Wähle einen Beruf den du liebst
und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr arbeiten“.

Hallo, mein Name ist Stefanie Lugbauer, und ich bin mit vollem Herzen und totaler Leidenschaft Hebamme. 2012 absolvierte ich die Fachhochschule in Salzburg und konnte meinen Traumberuf in die Wirklichkeit umsetzen und wurde Hebamme. Gleich nach der Ausbildung begann ich im AKH Wien zu arbeiten und durfte dort extrem spannende, lehrreiche und besondere Hebammenarbeit leisten. Seit Dezember 2018 arbeite ich im Landesklinikum Waidhofen/Ybbs und freue mich dort die Frauen individuell in der Schwangerschaft, während der Geburt und im Wochenbett zu betreuen. Nebenbei bin ich seit meinem Abschluss auch freiberuflich tätig. Dabei genieße ich es neben dem Krankenhausalltag Frauen in der Schwangerschaft, bei Hausgeburten und Mutter und Kind im Wochenbett zuhause zu versorgen.

Um meine Leidenschaft auch weiter zu geben, unterrichte ich seit 2014 nebenberuflich an der IMC FH Krems werdende Hebammen.

Meine Erfahrungen und mein Wissen setze ich auch privat um, da im Mai 2015 meine Tochter Amalia und im April 2017 mein Sohn Gabriel geboren wurden.